Startseite   OVIS Premium Produkte   Die Qualität der OVIS Produkte   Die Herkunft unserer Lämmer   Informationen zur Verwendung   Bestellung unserer Produkte   Empfehlungen Restaurants   Rezepte   AGB Lammgulasch mit Champignons

Lammgulasch mit Champignons

vorheriges Rezept   |  nächstes Rezept

Zutaten

850 g entbeinte Lammschulter
50 g Griebenschmalz
50 g durchw. ger. Speck
4 Zwiebeln
0,3 ltr. Rotwein
4 cltr. Soja- Sauce
0,2 ltr. Lammjus
0,1 ltr. Sahne
2 cl. Vodka
¼ Teel. gem. schwarzen Pfeffer
5 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 Gewürznelken
2 Essl. Tomatenmark
250g frische kleine Champignons
100 g Preiselbeeren aus dem Glas
etwas Salz
Kartoffelmehl zum Binden der Sauce

Zubereitung

Zwiebeln schälen und halbieren. Champignons putzen, waschen und halbieren. Speck fein würfeln. Wacholderbeeren zerstoßen. Fleisch waschen, trocknen und ca. 3 cm groß würfeln.

Griebenschmalz in großem Topf erhitzen und Speck darin auslassen. Fleisch darin portionsweise anbraten, herausnehmen. Pilze und Zwiebeln in dem Fett anbraten.

Fleisch und Speck wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit Jus und Rotwein ablöschen. Lorbeer, Nelken, Wacholder und Hälfte Preiselbeeren zufügen.

Zugedeckt ca. 75 Minuten schmoren. Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Schüssel anrichten. Crème fraiche sowie restliche Preiselbeeren garnieren.

Zulagen: Mandel Kroketten, Pfirsich mit geriebenen Mandeln.

vorheriges Rezept   |  nächstes Rezept



linie

Wurst- & Fleischrezepte:

Pastete
Fleischkäse
Krakauer
Sülze
Pfefferbeißer
Pfefferbeißer II
Salami
Salami II
Rohschinken
Wiener Würstchen
Pressack weiß
Pressack rot
Leberwurst fein
Leberwurst grob
Kochschinken



Kochrezepte:

Eintopfgerichte
Suppenrezepte