Startseite   OVIS Premium Produkte   Die Qualität der OVIS Produkte   Die Herkunft unserer Lämmer   Informationen zur Verwendung   Bestellung unserer Produkte   Empfehlungen Restaurants   Rezepte   AGB Lamm-Curry

 Lamm-Curry

vorheriges Rezept   |  nächstes Rezept

Zutaten

800 g Lammfleisch aus der Schulter
2 Knoblauchzehen
180 g Zwiebeln
2 rote Chilischoten
150 g rote Paprikaschoten
15 g frische Kurkuma- und 15 g Ingwer- Wurzel
5 g Zitronengras
200 g Tomaten
100 g Möhren
70 g Staudensellerie
4 Essl. Sesamöl
2 Lorbeerblätter
1 Stange Zimt
8 schwarze Pfefferkörner
4 Gewürznelken
2 grüne Kardamom- Kapseln
½ Teel. gemahlenen Koriander
etwas Salz
4 Essl. Joghurt
einige Blättchen Basilikum

Zubereitung

Lammfleisch in 2 cm Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch und Ingwer fein reiben. Zitronengras klein schneiden. Chilischoten fein hacken. Kurkuma schälen und fein reiben. Paprika und Sellerie in dünne Streifen, Möhren in 0,5 cm Würfel schneiden. Tomaten häuten und klein würfeln.

Hälfte des Öls im Wok erhitzen und Zimt, Lorbeer und Kardamom anbraten. Nelken und Pfeffer unterrühren und mitbraten. Gewürze herausnehmen und beiseite stellen.

Restliches Öl erhitzen und Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und die Chili darin anrösten, Koriander und Kurkuma hinzufügen, Fleischwürfel mitbraten dass es von allen Seiten gut bräunt.

Gemüse zugeben und mitdünsten. 500 ml Wasser angießen und die gerösteten Gewürze mit aufkochen, Hitze reduzieren und ca.35-40 Minuten köcheln lassen. Falls erforderlich Wasser nachgießen.

Gericht beim Servieren mit einem Löffel Joghurt krönen, darauf etwas Basilikum garnieren.
Zu dem Lamm-Curry Basmati-Reis reichen.

vorheriges Rezept   |  nächstes Rezept



linie

Wurst- & Fleischrezepte:

Pastete
Fleischkäse
Krakauer
Sülze
Pfefferbeißer
Pfefferbeißer II
Salami
Salami II
Rohschinken
Wiener Würstchen
Pressack weiß
Pressack rot
Leberwurst fein
Leberwurst grob
Kochschinken



Kochrezepte:

Eintopfgerichte
Suppenrezepte