Startseite   OVIS Premium Produkte   Die Qualität der OVIS Produkte   Die Herkunft unserer Lämmer   Informationen zur Verwendung   Bestellung unserer Produkte   Empfehlungen Restaurants   Rezepte   AGB Qualität bei Lammfleisch

Lammfleisch von Tieren aus Freihaltung garantiert die Premium Qualität der OVIS Produkte

Das besondere Premium-Fleisch der Bergschafe

Das Fleisch der Bergschafe ist zartwürzig im Aroma, besonders fettarm und sehr feinfaserig. Der sonst für Schaffleisch typische, Lanolin- Geschmack und Geruch fehlt bei der Zubereitung. Das kommt den Ernährungsgewohnheiten der deutschen Verbrauchern entgegen, die oftmals wegen des gewöhnungsbedürftigen Lanolin-Geschmacks bisher auf den Genuss gesunden und sehr schmackhaften Lamm- und Schaffleisches verzichtet haben.

Das Fleisch der Bergschafe wurde bisher als regionale Spezialität ausschließlich im Alpenraum vermarktet. Allerdings auch dort nur im geringen Umfang, da Bergschafe zu den seltenen Haustierrassen zählen.

Die Schäferei Klosterhof-Coldinne hält eine der größten Herden Braune- und Schwarze Bergschafe - ganzjährig und naturnah in ausschließlicher Freilandhaltung.

OVIS liefert überregional  und ganzjährig der gehobenen Küche und verwöhnten Gourmets vorzügliches frisches Premium-Lammfleisch.

Verarbeitungs- und Qualitätsrichtlinien bei OVIS

Schafe & Lämmer aus Freihaltung

Lammfleisch aus Freihaltung ist es ein optimales Nahrungsmittel zur Förderung der Gesundheit und Unterstützung bei Heilungsprozessen und Diäten. Lammfleisch, welches in den Handel kommt, stammt von Schafen, die nicht älter als 12 Monate sind.

Was allerdings vielen Verbrauchern nicht bewusst ist: Es gibt erhebliche Qualitätsunterschiede. Diese begründen sich in der Haltung und Fütterung und in der Schafrasse.

Im Gegensatz zu den „produktiven“ Fleischschaf- Rassen die, um nicht zu verfetten, im Alter von 5 bis 7 Monaten geschlachtet werden müssen, haben Landschaf-Rassen eine wesentlich geringere Wachstumsgeschwindigkeit, damit verbunden weniger intramuskuläres Fett und wegen der längeren Weideperiode eine erheblich höhere Konzentration an gesunden Inhaltstoffen.



linie